Die Museumsnacht wird volljährig

Am 20. März 2020 öffnen die Berner Museen zum 18. Mal ihre Türen an der Museumsnacht. Der Anlass erfreut sich grosser Beliebtheit – auch beim Publikum aus der Region. Er ist ja auch attraktiv: Innerhalb weniger Stunden präsentiert sich ein grosser Teil des Berner Kulturlebens in farbiger Konzentration. Wir verlosen 5 mal 2 Eintrittsbillette.

Alljährlich beginnt der Kulturfrühling der Bundesstadt mit der Museumsnacht Bern, und die Fassaden der geöffneten Kulturhäuser verbreiten ein magisches, buntes Licht.

Wussten Sie, dass …

… die erste Museumsnacht vor 23 Jahren in Berlin stattfand? Und dass die Idee vor 19 Jahren nach Basel und Zürich und dann nach Bern gelangte?

… an der ersten Berner Ausgabe im Jahr 2003 16 Institutionen teilnahmen und 38’000 Eintritte verzeichnet wurden?

… 2020 über 40 Institutionen teilnehmen und wie in den letzten Jahren über 110’000 Eintritte (entspricht ca. 35’000 Besucherinnen und Besuchern) erwartet werden?

… heuer im Hotel Bellevue Palace die Geschichte zur Päpstlichen Schweizergarde gezeigt wird?

… knapp die Hälfte aller Besucherinnen und Besucher weniger als 30 Jahre alt ist?

… dass seit der ersten Berner Ausgabe das Lichtkonzept zu einer unverwechselbaren Atmosphäre beiträgt und auch das Sujet von Claude Kuhn eine unverkennbare Klammer gibt?

… hinter den Kulissen jeweils gegen 2000 Mitarbeitende den reibungslosen Ablauf garantieren?

… die Museumsnacht bis 2 Uhr dauert und dass ab Mitternacht das Ticket nur noch 5 Franken kostet?

… der Eröffnungsanlass bei den Gemeindebehörden der Region sehr beliebt ist und manchmal schon Wochen vorher nachgefragt wird, wann denn die Einladung komme?

… an der Museumsnacht sich viele Institutionen präsentieren, die von den Gemeinden der Region Bern-Mittelland direkt oder indirekt unterstützt werden: Berner Historisches Museum BHM, Kornhausforum, Kornhausbibliotheken, Zentrum Paul Klee, Kunstmuseum Bern, Alpines Museum der Schweiz, Kunsthalle Bern, Einstein-Haus, Lichtspiel/Kinemathek Bern und Robert-Walser-Zentrum.

… auch die Regionalkonferenz Bern-Mittelland einen bescheidenen jährlichen Zustupf an die Museumsnacht leistet?

Verlosung

Die RKBM verlost unter den Newsletter-Abonnent/innen 5 mal 2 Billette für die Museumsnacht 2020. Schicken Sie uns eine E-Mail an kltrbrnmttllndch und schreiben Sie uns, was Ihnen an der Museumsnacht besonders gefällt.

Information zur Museumsnacht 2020: www.museumsnacht-bern.ch

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen