Workshop: Dorfentwicklung im ländlichen Raum

Freitag, 04.06.2021, 09:00 – 12:00 Uhr
Münsingen, Gemeindesaal Schlossgut

Ländliche Gemeinden stehen heute vor vielfältigen Herausforderungen wie Abwanderung, Schliessung von Dorfläden und Gasthöfen oder Umnutzung wertvoller Bausubstanz. Gleichzeitig bieten sich ihnen mit dem aktuellen Trend zum dezentralen Arbeiten, Coworking und Homeoffice auch Chancen.

Mit dem Projekt «Dorfentwicklung im ländlichen Raum» wollen wir gemeinsam mit Ihnen Antworten auf diese Fragen finden. Dazu werden fünf Fallstudien aus Gemeinden unterstützt. Sie können sich für diese Fallstudien bewerben. Ziel der Studien ist es, die Wettbewerbsfähigkeit und Wertschöpfung des ländlichen Raums zu steigern und eine qualitätsvolle Innenentwicklung zu fördern.

Wir freuen uns, Sie zur Auftaktveranstaltung des Projekts am 4. Juni 2021 in Münsingen einzuladen. Wir werden Ihnen das Projekt im Detail vorstellen. Im Workshop-Teil lernen Sie die Rahmenbedingungen und Kriterien für die Wahl als Fallstudiengemeinde kennen.

Die Veranstaltung richtet sich an die Gemeinden der Teilkonferenz Regionalpolitik.

Wir bitten Sie, sich bis zum Donnerstag, 27. Mai 2021, mit dem nebenstehenden Formular anzumelden. Wegen der Covid-19-Pandemie ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Es gelten die Schutzmassnahmen des BAG.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen