Home

Regionalkonferenz
Bern-Mittelland
Holzikofenweg 22
Postfach
3001 Bern


Telefon +41 31 370 40 70
info(at)bernmittelland.ch


Willkommen bei der Regionalkonferenz Bern-Mittelland

In vielen Lebensbereichen gewinnt die Region an Bedeutung. Immer mehr Menschen wohnen, arbeiten und verbringen ihre Freizeit in einem geografischen Raum, der weiter gefasst ist als die Wohnsitzgemeinde: in der Region. Deshalb braucht es die Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Sie ist das Gefäss für die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit. Hier können die Gemeinden effizient, rasch und verbindlich über regionale Fragen entscheiden – im Verkehr, in der Raumplanung, Kultur, Regionalpolitik oder Wirtschaft – hinzu kommt eine attraktive Energieberatung: für einen dynamischen und nachhaltigen Lebensraum Bern-Mittelland.

Grundlage für die Organisation und Tätigkeit der Regionalkonferenz bildet nebst den Vorgaben im kantonalen Gemeindegesetz  das Geschäftsreglement für die Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Die Regionalkonferenz orientiert sich bei ihrer Tätigkeit an sieben Leitsätzen.

 
Top
News

Geschäftsleitung der RKBM setzt sich für Radiostudio Bern ein

Die Geschäftsleitung der RKBM setzt sich für einen Verbleib des Radiostudios Bern in der Bundesstadt ein. Sie erachtet eine starke Präsenz der SRG im Politzentrum der Schweiz als wichtig. weiterlesen

Regionales Förderprogramm: Projektideen melden

Der Fachbereich Regionalpolitik erarbeitet zurzeit das Regionale Förderprogramm 2020–2023. Bis zum 9. September 2018 nimmt er Projektideen entgegen. Bitte füllen Sie dazu das Formular aus.

Informationen zur Regionalpolitik finden Sie im Flyer

Regionalversammlung am 21. Juni 2018

Die Regionalversammlung befindet am 21. Juni 2018 über das Projekt «Netzstrategie ÖV Kernagglomeration Bern». Mit der Strategie stellt die RKBM sicher, dass der ÖV im Zentrum der Region auch künftig leistungsfähig bleibt. weiterlesen

Regionstag am 1. Juni 2018

Der 17. Regionstag widmet sich am 1. Juni 2018 zwei Schwerpunktthemen: der Mobilitätsstrategie Region Bern-Mittelland 2040 und den Kulturverträgen 2020–2023. Der Anlass richtet sich an die Gemeindebehörden. weiterlesen